homeGruppensexEine ErfahrungÖffentliche Kommentare

All Comments  for

Eine Erfahrung

byMona_ger©
All
Comments (5)
by Anonymous

If the above comment contains any ads, links, or breaks Literotica rules, please report it.
by fox6703/16/15

Sehr schöne Erzählung. Man(n) fühlt sich mitten im Geschehen und bekommt Lust, aktiv in das Geschehen einzugreifen.
Einzige Kretikpunkte: der eigentliche Akt könnte eindrucksvoller beschrieben sein und kommt beim Lesen ziemlich "hopplahop" daher. Einige Dich auf eine Zeitform (Gegenwart oder Vergangenheit ) in der Du schreibst.
Ansonsten, sehr appetitlich und anregend.

If the above comment contains any ads, links, or breaks Literotica rules, please report it.
by InzFan03/16/15

Guter Anfang!

Deine Geschichte ist ein guter Start, aber eine Korekturlesung wäre gut gewesen so ist es mit den Rechtschreibfehlern etwas schwer zu Lesen. Aber wie mein vorredner schon sagte das man sich mittendrin fühlt, also nicht aufgeben und weiter Schreiben.

If the above comment contains any ads, links, or breaks Literotica rules, please report it.
by Anonymous03/17/15

Für ein Erstlingswerk nich schlecht

Aber ist halt 'n Quicky. Mehr nicht.
Komm mach weiter das lässt sich ausbauen.
Der Stil selbst gefällt schon.

If the above comment contains any ads, links, or breaks Literotica rules, please report it.
by Auden James03/18/15

Mehr Bericht als Geschichte

Der vorliegende Text bietet – wie so viele andere (nicht nur zuletzt) – keine r i c h t i g e Geschichte. Stattdessen verlegt sich der Autor aufs Berichten einer vorgeblich wahren „sexuellen Erfahrung“; eine Bekundung, die, egal wie emphatisch vorgebracht, am fiktionalen Status des vorliegenden Texts wie all der anderen auf dieser und ähnlichen Plattformen nicht die Bohne ändert, weshalb Plausibilität, Kreativität, sprachliche Gestaltung etc. als Kriterien der Wertung – im Gegensatz zur Hoffnung des Autors? – nicht plötzlich aufgehoben werden.

Und bezüglich jener Kriterien (die vielen anderen sind ob der gegebenen Kürze hier nicht zu untersuchen) ist zu sagen: Der Text fällt plausibler aus als das Gros der sonstigen LIT-Veröffentlichungen; er berichtet von einer erotisch wie narrativ vergleichsweise banalen Begebenheit (betrunkener 4er mit früherer Affäre plus Kumpels) in Kombination mit gewissen Weltbezügen (Bachelorstudium), was jetzt nicht wirklich von übersprudelnder Kreativität zeugt; die sprachliche Gestaltung – gespickt mit so einigen Interpunktionsnachlässigkeiten, was den Lesefluss hier und da zum Stottern bringt, sowie grundlosen Tempuswechseln, was die stilistische Unsicherheit unterstreicht – liegt ein Stück weit über dem, was dem geneigten Leser im dt. LIT insbesondere in letzter Zeit für gewöhnlich geboten wird.

Fazit: Für ein LIT-Debüt ganz passabel, aber nicht weiter bemerkenswert. Kann man lesen, muss man aber nicht.

–AJ

If the above comment contains any ads, links, or breaks Literotica rules, please report it.
by Auden James03/18/15

∴ { ◊ • 1 ½ STERNE • ◊ }

.

If the above comment contains any ads, links, or breaks Literotica rules, please report it.

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Kommentar auf diesen Beitrag abzugeben.  or
Back to Eine Erfahrung  or
More submissions by Mona_ger.

Add a
Comment

Post a public comment on this submission (click here to send private anonymous feedback to the author instead).

Post comment as (click to select):

Refresh ImageSie können sich auch eine Aufzeichnung der Zeichen anhören.

Preview comment

Forgot your password?

Please wait

Change picture

Your current user avatar, all sizes:

Default size User Picture  Medium size User Picture  Small size User Picture  Tiny size User Picture

You have a new user avatar waiting for moderation.

Select new user avatar:

   Cancel